Javascript ist erforderlich, damit die Anwendung korrekt funktioniert!
Loading

Volksschule Eberndorf


Während in Kühnsdorf die Gründung der Volksschule auf den Wirtschaftsaufschwang zurückzuführen ist, war in Eberndorf das Schulwesen schon immer unmissverständlich mit dem Stift Eberndorf verbunden. So wurde in Eberndorf bereits 1864 unterrichtet. Während des zweiten Weltkrieges wurde allerdings nicht im Stift Eberndorf unterrichtet. Erst mit Beginn des Schuljahres 1946/47 wurde der Schulbetrieb im Stift Eberndorf wieder aufgenommen. Im Jahr 1970 verließ die Schule die Räumlichkeiten im Stift und bezog das damals neue Volksschulgebäude in der Hofbauerstraße.



Osnovna šola Dobrla vas

Direktor Gernot Waldner

A | Hofbauerstraße 4, 9141 Eberndorf, AUT
T | +43 4236 2114
E | direktion@vs-eberndorf.ksn.at
H | www.vs-eberndorf.ksn.at


Hort, Schulische Ganztagesschule

Der Trend zur schulischen Nachmittags- oder Ganztagesbetreuung scheint zweifelsfrei ungebrochen und wird auch in Zukunft eine zentrale Rolle in der Schülerbetreuung bleiben. In der Volksschule Eberndorf gibt es aktuell insgesamt vier Nachmittagsgruppen, davon werden zwei Gruppen als Hort und zwei Gruppen als Ganztagesschule mit getrennter Abfolge geführt.

In diesem Bereich gibt es eine Kooperation mit der Kindernest gem. GmbH mit dem Sitz in Klagenfurt. Die Zusammenarbeit mit der Kindernest gem. GmbH besteht nunmehr schon seit 2003, also eine fortwährende und erfolgreiche Partnerschaft.


Hort “Creativ & Wiff” & Ganztagesschule (GTS)

Leiterin Kerstin Posteiner

A | Hofbauerstraße 4, 9141 Eberndorf, AUT
T | +43 676 88987269
E | creativ-und-wiff@kindernest.or.at


Dokumente


Unser Team in der Volksschule Eberndorf

Noch keine Kontakte hinzugefügt